Baubegleitung

Eine Baubegleitung hat insbesondere die Aufgabe die Qualität der Bauausführung zu sichern, auf Mängel während der Maßnahme hinzuweisen und deren Beseitigung zu kontrollieren. Betrachtet man die Vielzahl der bauausführenden Gewerke, so benötigt man bei einem Einfamilienwohnhaus im Normalfall ca. 8 Kontrolltermine. Was die Baubegleitung am konkreten Projekt leisten soll, muss im Vorfeld klar besprochen werden.

 

Bei den Förderprogrammen der KFW - Energetisches Sanieren bzw. Bauen - ist für die Umsetzung der beantragten Maßnahmen eine Baubegleitung verpflichtend vorgeschrieben. Diese Leitstungen des Sachverständigen werden von der KFW mit 50% bezuschusst.

 

Auch für den Bauherren-Schutzbund e.V. führe ich als Bauherrenberater Baubegleitungen durch. Die Leistungen des BSB richten sich an private Bauherren, die mit einem Bauträger oder einem Generalunternehmer bauen möchten oder bereits in der Ausführung sind.

 

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung.

Linkkliste

 

Energieberatung

BAFA-Vor-Ort-Beratung

BAFA Energieberatung Kommunen

 

Baubegleitung

KFW 431 - Baubegleitung

Bauherren-Schutzbund e.V.

 

Bedeutung der Zertifizierung

DIN EN ISO/IEC 17024

 

E-Mail / Telefon

dieter.linden@bau-energie.net

02625 / 9523242

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingenieurbüro Dieter Linden